Zimmerbrand in Schwinde

Geschrieben von Datum: 17. March 2024Kategorien: 2024, Aktuelles, Allgemein

Schwinde, lw: Zum einem Zimmerbrand im Roggenweg in Schwinde kam es jetzt am Sonntagabend. Feuerwehren aus Schwinde/Stove, Rönne und Marschacht, sowie der Einsatzleitwagen aus Tespe wurden zur Einsatzstelle beordert. Beim Eintreffen der Wehren war das Feuer bereits im Begriff auf das Dach überzugreifen. Der schnelle Einsatz eines Atemschutztrupp im Innenangriff, sowie parallel mit weiteren C-Rohren von außen konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Im Verlaufe des Einsatzes wurde auf Grund des Personalbedarfs die Einsatzstufe erhöht und die Feuerwehr Drennhausen/Elbstorf als weitere Verstärkung alarmiert. Insgesamt waren vier PA-Trupps und drei C-Rohre im Einsatz. Um alle Brandnester zu erreichen und ablöschen zu können mussten Teile des Daches durch die Feuerwehr abgetragen werden. Glücklicherweise konnten sich alle Bewohner rechtzeitig in Sicherheit bringen. Wie hoch der Sachschaden ist und was zu dem Brand geführt hat ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.