• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg

Vier Wochen lang wurde gelernt wie man Brände richtig bekämpft, Menschen aus Notsituationen rettet, Feuerwehrleitern aufbaut, welche Rechten und Pflichten man hat und noch viele Dinge mehr die man als Feuerwehrfrau bzw. Feuerwehrmann im Ernstfall benötigt. 23 Kameradinnen und Kameraden aus den verschiedenen Ortswehren der Feuerwehr Elbmarsch haben Ende März in Marschacht, unter den prüfenden Augen vom stellv. Abschnittsleiter Elbe, Michael Bulst und dem stellv. Kreisausbildungsleiter, Michael Gade, ihre Truppmann Teil 1- Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Jeweils Dienstag- und Donnerstagsabend standen theoretische Unterrichte und an den Samstagen praktische Ausbildung auf dem Lehrplan. Lob und Anerkennung für die erbrachten Leistungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, kam von der Samtgemeindebürgermeisterin Kathrin Bockey. In den nächsten zwei Jahren werden die neuen Brandschützerinnen und Brandschützer nun in ihren Ortswehren die Truppmann Teil 2- Ausbildung durchlaufen und dürfen ab jetzt am Einsatzdienst teilnehmen.