• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg

Elbmarsch/Tespe, lw: Im Rahmen des diesjährigen Gemeindefeuerwehrtages in Tespe konnten gleich drei Kameraden für insgesamt 170 Jahre Treue zum Ehrenamt geehrt werden.

Torsten Lorenzen, Abschnittsleiter Elbe, ehrte Hauptfeuerwehrmann Heino Peters für 40 jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr mit der Ehrennadel des niedersächsischen Feuerwehrverbandes. Für Löschmeister Otto Behr gab es ebenfalls eine Ehrung des Feuerwehrverbandes. Behr hält der Feuerwehr bereits seit 60 Jahren die Treue. Eine ganz besondere und zudem seltene Ehrung erhielt Hauptfeuerwehrmann Heinrich Wiegels. Er gehört der Freiwilligen Feuerwehr bereits seit 1947 an und konnte sich über die Ehrung anlässlich seines 70-jährigen Jubiläums freuen. Zu den ersten Gratulanten gehörte Gemeindebrandmeister Frank Hupertz, der sich stolz über die Treue seiner Kameraden zu den Feuerwehren der Elbmarsch zeigte.