• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg

Drage, lw: Es hat bereits Tradition in der Elbmarsch. Am Tag des Gemeindefeuerwehrtages lädt der Gemeidebrandmeister die Alterskameraden aller Wehren zu einen gemeinsamen Frühshoppen ein. So auch in diesem Jahr in Drage. Und auch dieses Mal hatte Gemeindebrandmeister Frank Hupertz allerlei Neuigkeiten im Gepäck, die er den Feuerwehrruheständlern mitteilen konnte. Ergänzt wurden diese durch Informationen von der Kreisfeuerwehr, die der Verbandsvorsitzende Volker Bellmann kundtat. So blieben auch die Kameraden auf dem Laufenden, die nicht mehr am aktiven Dienst teilnehmen. Mit einer DIA-Show über die bedeutendsten Einsätze des letzten Jahres endete dann der offizielle Teil des Frühshoppens und es konnte im Anschluss nach Herzenslust geklönt werden.

 

Doch zuvor gab es aus der Hand des Kreisverbandsvorsitzenden noch drei Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften. So konnten sich Paul Meyn und Helmut Flindt über eine Ehrung des Landesfeuerwehrverbandes für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr freuen. Heinrich Rieckmann erhielt von Bellmann die Auszeichnung für 50 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit. Alle drei Geehrten gehören noch heute der Feuerwehr Marschacht an.