• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg

Elbstorf, lw: Zu einem Brand wurde jetzt die Feuerwehr Drennhausen/Elbstorf gerufen. Im Elbstorfer Weg brannte ein größerer Misthaufen. Als die Brandschützer die Einsatzstelle erreichten, stellten diese schnell fest, dass das mitgeführte Löschwasser auf dem Fahrzeug nicht lange vorhalten wird. Da die Einsatzstelle jedoch in der Feldmark zu weit von der nächsten Wasserentnahmestelle weg lag, wurden durch die Einsatzleistelle das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Marschacht alarmiert.alt

Weiterhin setzten sich das Löschfahrzeug der Feuerwehren Marschacht und Drage in Marsch, die sich eigentlich auf den Pokalwettbewerben anlässlich des Lampionfestes in Drage auf dem Festplatz befanden. Mit den vier Fahrzeugen konnte ein Pendelbetrieb eingerichtet und eine dauerhafte Wasserversorgung sichergestellt werden. Insgesamt wurden zwei Löschlanzen und 1 C-Rohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Was zu dem Brand führte ist unklar. Bei den herrschenden, heißen Temperaturen ist eine Selbstentzündung jedoch nicht auszuschließen.