• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg

Elbstorf, lw: Zu einer technischen Hilfeleistung rückte am frühen Samstagabend die Feuerwehr Drennhausen/Elbstorf aus. In Höhe der örtlichen Bäckerei war es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad gekommen. Die PKW-Fahrerin hatte, aus Richtung Winsen kommend, den entgegenkommenden Motorradfahrer während ihres Abbiegevorganges übersehen. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge, in dessen Folge der Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Nach der notärztlichen Versorgung und Stabilisierung noch vor Ort, wurde dieser mittels Hubschrauber ins Krankenhaus überführt. Die Feuerwehr Drennhausen/Elbstorf sicherte die Unfallstelle und kümmerte sich um auslaufende Betriebsstoffe. Für die Dauer der Hilfsmaßnahmen war die L217 in beide Richtungen gesperrt.