• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg

Marschacht, lw: Zu einem Brand kam es jetzt an einer Biogas-Anlage in Marschacht. Am späten Nachmittag fing aus noch ungeklärter Ursache ein Filter der Anlage Feuer. Auf Grund der ersten gemeldeten Lage alarmierte die Rettungsleitstelle in Winsen mit dem Stichwort „F3 – brennt landwirtschaftliches Gebäude“ die Feuerwehren aus Marschacht, Tespe, Oldershausen und Rönne an die Einsatzstelle. 

Vor Ort konnte der Brand dann an einer Filteranlage ausgemacht werden. Mit einem C-Rohr wurde der Brand von einem Trupp unter PA erfolgreich bekämpft. Das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte hier glücklicherweise schlimmeres verhindern.

Was zu dem Brand führte, sowie die Schadenshöhe ist nun Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen.