• 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg

Hunden, lw: Zu einem Feuer in der Hundener Straße wurden Dienstagmorgen die Feuerwehren Hunden, Oldershausen, Bütlingen und Tespe gerufen.

Im hinteren Bereich eines Werkstattgebäudes war das Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehren gingen mit mehreren C-Rohren im Innen- und Außenangriff gegen die Flammen vor. Schon nach kurzer Zeit war das Feuer unter Kontrolle. Durch das schnelle Eingreifen der Brandschützer konnte die Ausbreitung des Brandes auf den übrigen Gebäudekomplex erfolgreich verhindert werden.

Was zu dem Brand führte ist noch unklar. Personen kamen nicht zu Schaden.